Legenden
Liedgut
phHymne
phLoblied auf Caldrea
phGrabeslied
phBrenneker
phErntelied
phCaldreawind
phDer Wolfszins
phHeinrich Gilder
phSottmonster
phLasset im Winde
phKenderbaumeln
Sonstiges








 

 

Erntelied

Vom Platze dringt Musik herein,
Von Erntefest und frohem Tanz.
Die letzten Karren fuhrn' wir ein
Im Herbst vor Gaeas Feiernacht
Nur wir allein
Neben mir liegst du im Sternenglanz
So samten glänzt im Kerzenschein
Dein schönstes Kleid, wie du es mir versprachst

Bald liegt in Schnee und Eis die Welt;
Eilig füllten wir Haus und Scheun'.
Nach harter Plage auf dem Feld
Ruh' mit mir aus, vergiss den Frost
Wenn du mich hältst...
Die Nacht feiern wir für uns allein,
Versucht von dem, was mit gefällt:
Dem Wein, den ich von deinen Lippen kost'.

Ich küss dir fort den Tagesschweiss,
Du sanfte Wonne blosser Haut
Von dir koste ich glühend-heiss
In deine Lebenslust getaucht
Am Feuerkreis
Feiern Freunde bis der Morgen graut
Gaea, die Erdenmutter weis:
Die Zweisamkeit heut' nacht huldigt ihr auch.

b